Absurde Trigger

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
238455
 
 
20. Feb

Absurde Trigger
Hi Zusammen,

Ich würde gerne Wissen, ob ihr absurde Trigger habt, die ihr euch nicht erklären könnt, oder die schon so albern sind, das es lustig ist?

Ich stieß die Tage auf so einen Trigger.
Das Wort “Okidoki“. Kein Witz, das erste mal versuchte ich den kalten Schauder der mir den Rücken runter lief zu ignorieren. Wir machten einen Tag zum gemeinsamen kochen aus. Und er begann wieder dieses Verbrechen und schrieb. “Okidoki“. Ich geriet in ein Kopfkino der besonderen Art. Ein Horrorclown der mich mit Smartis bewirft und mich umbringen will. (Ich bin psychisch gesund und nehme keine Drogen *zwinker* ) Der Gedanke verfestigte sich so tief, das ich erst überlegte wie ich das Date wieder absagen kann. Mir fiel aber keine logische Erklärung zum absagen ein. Dann versuchte ich dem Trigger auf dem Grund zu gehen. Vielleicht gab es ja mal einen Horrorfilm mit Zirkus, Möderpuppe, oder Mörderclown, der immer “okidoki“ sagt. Könnte ja sein, das ich den mal als Kind sah und sich das in meinen Unterbewusstsein verankerte. Nichts... ich habe keine Ahnung warum mich das Wort so sehr triggert, das ich das Bedürfnis habe schreiend, davon zu laufen. Ich nahm also meinen Mut zusammen und entschloss ehrlich damit umzugehen und sagte nicht das Date ab, sondern teilte ihm mit das mich sein “okidoki“ triggert und ich dann an einen Horrorclown denken muss. Er nahm es mit Humor. Vielleicht ist dieser Horrorclown ja doch ein ganz lieber und beißt sich mir zu liebe bei unserem Treffen auf Zunge und vermeidet dieses Wort damit ich nicht schreiend davon laufe.

Mich würde interessieren was eure absurdesten oder lustigsten Trigger sind und wie ihr damit umgeht.
 
 
20. Feb

Kussmund :-)
Ich hasse ihn!
Wenn ein Mann mir (ja, auch der eigene) so einen virtuellen *kuss* schickt, egal ob hier oder per WhatsApp oder sonstwo.
Da kann man sich vorher prima verstehen und unterhalten, wenn das kommt, würde ich am liebsten sofort den Talk beenden. *zwinker*
Total bescheuert, ich weiß. Aber dann ist es aus.
 
 
20. Feb

Absurde Trigger?
also diese wortkreation finde ich schon sehr interessant - weil ich sie gar nicht kenne...

und - ich finde dieses Thema ziemlich interessant.

mein nicht absurder - sondern realistischer trigger ist "masochismus" bzw. "schmerz"

da kommen dann die doch sehr realen bilder "geschlagener" frauenhintern mit den spuren (striemen, bunte flecken) in mir hoch und ich laufeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeee...

(ich respektiere alle spielarten und kritisiere das hier auch in keinster weise - falls sich das so liest)
 
 
20. Feb

@Jade2014 ich kann dich sehr gut verstehen.

@DieseWoelfin das macht mir eigentlich gar nichts aus. Aber ich habe ein Bild, das ich nicht mehr aus dem Kopf bekomme. Es ist von einer Userin in Joy, wie sie ihre schon fast schwarz unterlaufenen Brüste fotografiert. Und dann die Jubelrufe mancher Männer darunter. Seitdem habe ich das Bedürfnis immer von vorne herein klar zu stellen, das ich unter “bleibenden Schäden“ auch blaue Flecke zähle, die länger als eine Woche bestehen. Ich mag Lustschmerz, aber bitte alles im Rahmen. Da bin ich komplett Softi.

Mit meinem absurden Trigger “okidoki“ begann ich ja den Fehler und wollte das ganze sachlich mit meinem Freunden diskutieren. Tja, nun überlege ich meinen Freundeskreis zu reduzieren, denn seitdem hagelt es per Whats-App Unmengen an “Okidokis“. Sicherlich verdeutlicht es mir wie albern das ganze ist. Dennoch, löst es jedes mal etwas aus.
 
 
20. Feb

Sind das wirklich Trigger oder einfach nur Zeichen eines gelebten Anspruchs? Wenn ein erwachsener Mensch „okidoki“ von sich gibt, ist er vermutlich bei vielen „raus“. Meine horrorformulierung ist: „ich muss auf Klo“. Ein Satz, der so disqualifiziert, dass derjenige danach bitte einfach nur noch verschwinden muss.
 
JOY-Angels
 JOY-Angels
20. Feb

Ich finde es fürchterlich abturnend, wenn ein Mann "hehe" schreibt. Das hat was von schüchtern, anbiedern, schleimen, auf Bestätigung hoffen, da sinkt er gleich mal drei Punkte in meiner Achtung.

Das gilt natürlich in erster Linie für die Anbahnungsphase; wenn ich ihn bereits besser kenne und schätze, relativiert sich das. *zwinker*
 
 
20. Feb

Ich versteh es nicht ganz
....wo ist das Problem über das ihr schreibt.

"Okidoki " bedeutet einfach nur "ok" und ist wie der Duden dazu schreibt eine Verniedlichung des Wortes "okay"
 
 
20. Feb

Mich triggert total, wenn Leute das Problem, bzw. das Thema nicht verstehen.




*lol*
Sorry, der musste sein.
Ist auch ein bißchen wahr.
Danke15x
 
 
20. Feb

Dann lies doch den Eingangspost noch mal, Leopold1956 . Es geht darum dass dieses Wort, etwas auslöst. Was es bedeutet weiß wohl jeder.
 
 
20. Feb

"Ich muss auf Klo" würde für mich auch jeden Menschen gleich abqualifizieren und aussortieren. Aber das ist dann eine bewusste Entscheidung.

Aber ein "Trigger" im psychologischen Sinne ist für mich etwas anderes. Ich habe das so erklärt bekommtn, dass ein Trigger (oder ein Schlüsselreiz) eine Art Flashback auslöst. Die betroffene Person hat ein durch den Trigger ausgelöstes plötzliches, intensives Wiedererleben von etwas. Oder sie erlebt frühere Gefühlszustände. Die können unfassbar stark sein. Und nicht immer erinnert sich die Person an den Auslöser.

Ich würde also eher sagen, in diesem Thread geht es bisher um "Abtörner" (die ich auch nur zu gut verstehe) - aber nicht um "Trigger" im Wortsinne.

Ich habe mal eine SUB kennengelernt, mit der alles super war. Aber irgendwann passierte etwas, was bei einer Session alles von jetzt auf gleich veränderte. Ich verstand Null warum. Es war eigentllich nichts passiert. Aber von jetzt auf gleich war sie von der Stimmung "Geilheit" auf "in sich gekehrt" gegangen. Und ich meine nicht über 2 Minuten. Ich meine von jetzt auf gleich.

Erst als es das dritte Mal passierte, konnte ich das etwas mehr zuordnen. Es passierte immer, wenn sie körpermässig deutlich "unter mir" kniete oder saß. Ich von oben auf sie herab schaute. Und später stellte es sich heraus, es war ein bestimmter Gesichtsausdruck von mir, der ein "Trigger" war. Er erinnerte sie an etwas, was früher passiert war und alles andere als schön war (nein kein Missbrauch). Aber aus der Erfahrung kann ich nur sagen:
a) Es ist sehr schwer einen echten "Trigger" zu lokalisieren (sie konnte ihn nicht benennen; es gelang uns erst nach und nach gemeinsam)
b) Es ist alles andere als leicht mit einem echten Trigger umzugehen.
 
 
20. Feb

Für Aurora:

Links nur für Mitglieder
Warst du vielleicht mal in den Niederlanden?
 
 
20. Feb

Bei mir ist wenn ich alles wiederholen muss beim Schreiben ✍ weil der jenige so doof ist das vorige zu lesen und mich dann immer wieder das selbe fragt
 
 
20. Feb

ich möchte nur...
betonen, dass es sich bei meinem Beitrag sehr wohl um einen "Trigger" handelt...

aber ich dachte mir schon, dass ich falsch liege...
 
 
20. Feb

umgang...
ich bzw wir sind damit wie folgt umgegangen:

beruhigung - gespräch - analysieren

und dann die Wiederholung - mehrere male

damit ich fühle, dass dieser Mensch nicht der Andere aus meiner erinnerung ist..

dann war es kein problem mehr...
 
 
20. Feb

@DieseWölfin
Ja. Das haben wir genauso gemacht. Als wir dann wusste, WAS der Trigger war *g* Nur den zu finden dauerte erstmal echt lange *g*
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  • Analplug Los Analos lila Größe:big
    Analplug Los Analos lila Größe:big
    Biegsamer Lover! Lilafarbener Silikon-Analplug mit Saugfuß. Spüren Sie, wie er mit seiner…
    Preis: 16,95 EUR
  • Dualvibrator JimmyJane Ascend 2
    Dualvibrator JimmyJane Ascend 2
    Pinker Vibrator mit 9 Vibrationsmodi (3 Vibrationsmuster in je 3 Intensitätsstufen) und…
    Preis: 89,95 EUR
  • Dualvibrator PlayCandi Wiggle Rabbit Farbe:Lila
    Dualvibrator PlayCandi Wiggle Rabbit Farbe:Lila
    Vibrator mit Klitorisreizer in Hasenform. Glatter Schaft mit leichten Reizwellen und…
    Preis: 49,95 EUR

Interessante Gruppen zum Thema

  • BDSM
    BDSM
    Bondage & Discipline, Dominance & Submission, Sadism & Masochism. Hier geht es um die härtere Gangart.
  • BDSM Stammtische in D
    BDSM Stammtische in D
    Das Zentrale Thema sollen die in Deutschland beheimateten BDSM Stammtische sein, ein einfaches Register
  • BDSM Friends SMKI Nord
    BDSM Friends SMKI Nord
    Freunde des BDSM im Norden die in entspannter Atmosphäre sich gern bereichern möchten